Emotionales Substitutionsprinzip (MA-ESP) | MontanaroAkademie

Emotionales-SubstitutionsPrinzip-Seminar (MA-ESP)

Diese Grundlagen des Emotionalsteuerungs - Seminar ist mit Trainierenden für Trainierende „entstanden“.

Es ist ein Seminar, welches von Tonino Carl Montanaro aus der Praxis heraus entwickelt wurde.

Warum ist das so wichtig?

Anhand zahlreicher Seminare wurde beobachtet: Wenn negative Glaubenssätze den neuen Programmierungen (Zielen) im Wege stehen, "gewinnen" immer die negativen Glaubenssätze. Umso wichtiger ist es zu erfahren, welche Glaubenssätze zugrunde liegen, damit Sie das "Umprogrammieren" zuverlässig gestalten können.

Welche Vorteile bietet Ihnen das Emotionalsteuerungs-Seminar- MA-ESP?

  • Sie lernen richtig verzeihen
  • Sie bekommen eine Technik an die Hand, die es Ihnen ermöglicht, Ihre eigenen Emotionen zu spüren
  • Sie kommen aus dem problemorientierten Denken in das lösungsorientierte Denken
  • Sie lernen Ihr emotionales Herz zu spüren, um wieder mit dem "Herzen zu fühlen"
  • Sie gehen gelassener mit sich selbst und mit Ihren Mitmenschen um
  • Sie lösen aktuelle emotionale Blockaden und Verhaftungen auf
  • Sie leben dadurch ein freieres und selbstbestimmteres Leben
  • Ihr Mitgefühl zu sich selbst und den Mitmenschen wächst
  • Sie verzeihen sich selbst und Ihren Mitmenschen
  • Sie lernen wieder mit dem "Herzen zu denken"
  • Sie nutzen die frei gewordene Energie um Ihre Ziele zu erreichen
  • und vieles andere mehr…, wenn Sie regelmäßig und dauerhaft  trainieren
//]]>